24 Std. Notdienst-Service

Bei aktuten Notfall sind wir Telefon
(0171 414 84 76) erreichbar.

Anfragen

Alle 3 Monate schließen wir bis zu 260 Kundenwünsche erfolgreich ab.

Rohre

Jedes Jahr bekommen wir weitere 1.000 Rohre wieder frei.

Rohrsanierung

Rohrfräsung

Mit Hilfe elektromechanischer Spiralfräsen können wir Rohre von 30 mm Ø bis 300 mm Ø auf einer Länge bis zu 60 m von eingewachsenen Baumwurzeln, Fettablagerungen oder sonstigen Substanzen befreien, sodass der ursprüngliche Querschnitt wiederhergestellt wird (aufgrund von Korrosion bzw. Weichheit des Materials ist dies bei Eisen- bzw. Bleirohren nicht vollständig möglich).

Mit ihren flexiblen, rotierenden Stahlspiralen und verschiedenen, auswechselbaren Schneidköpfen werden die Ablagerungen schonend von den Rohrwandungen entfernt. Im Umfeld des Einsatzbereiches der Fräsen kommt es dabei zu keinerlei Verschmutzungen.

Rohrsanierung mit dem Point-Liner-System

Kanalreparaturen stellen sowohl ökonomisch als auch ökologisch hohe Ansprüche. Nicht nur geschultes Wissen und Erfahrung, sondern auch innovative Technologien und qualifizierte Materialien sind notwendig, um eine hochwertige, langhaltende Kanalreparatur effizient auszuführen. Herkömmliche Maßnahmen in offener Bauweise sind mit Belastungen für Anwohner und Verkehrsteilnehmer verbunden und verursachen im Allgemeinen hohe Kosten.

Das Point-Liner-System zeichnet sich durch eine sichere und dauerhafte Reparatur von Kanalschäden aller Art, wie z. B. Längs- und Querrisse, Scherbenbrüche, Undichtigkeiten, Wurzeleinwuchs und Muffenversatz aus und ist für kleine und große Rohrdurchmesser geeignet. Mit dem Point-Liner® können punktuelle Schäden in Kanalrohren von DN 100 bis DN 1200 einfach, sicher und kostengünstig dauerhaft instandgesetzt werden.

Wir führen professionelle Rohrsanierungen mit dem Point-Liner-System durch, bei dem die Freilegung der betroffenen Rohre nicht mehr nötig ist.

Impressionen